Die zweiten Landecker Bezirksschimeisterschaften der Schützen wurden am 11. März 2012 in Kappl abgehalten. Tagessieger der Schützen wurde Orgler Michael von der Schützenkompanie Hochgallmigg mit einer Zeit von 48,06.

Bei den Marketenderinnen konnte Errath Melanie von der Schützenkompanie Flirsch mit einer Zeit von 53,17 den Sieg für sich verbuchen.

Die Mannschaftswertung und damit auch den Wanderpokal holte sich die Schützenkompanie Tösens.

Wir möchten auf diesem Weg noch einmal allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern für die zahlreiche Teilnahme danken. Ein Danke auch an die Sponsoren, die Bergbahnen Kappl, den Skiclub Kappl, die Schischule Kappl und an die vielen freiwilligen Helfer und Helferinnen für ihre Unterstützung an der Strecke und im Ziel. Bei ausgezeichneten Pistenverhältnissen waren 130 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus 18 Kompanien des Bezirkes am Start. Die Piste war in perfektem Zustand und für alle herrschten faire Bedingungen.

Michael Orgler von der Schützenkompanie Hochgallmigg war mit einer Zeit von 48,06 der schnellste Schütze und Errath Melanie von der Schützenkompanie Flirsch die schnellste Marketenderin. Die beiden Tagessieger konnten sich über einen Schi bzw. ein Paar Schischuhe von Intersport Bründel in Ischgl freuen.

Der schnellste auf der Piste war jedoch ein Teilnhmer in der Gästeklasse, Gander Hannes aus Kappl ließ mit einer Zeit von 47,42 alle hinter sich.

Die Mannschaftswertung und damit auch erstmals den Wanderpokal holte sich die Schützenkompanie Tösens mit Schranz Dominic, Achenrainer Benny, Achenrainer Marco und Schranz Matthias.

Einzel_nach_Kompanien_sortiert

Mannschaften

Ergebnisliste_bez_schutzen_2012

Kategorien: Allgemein

%d Bloggern gefällt das: