Am Seelensonntag den 8.11.2015 trafen sich die Kappler Schützen nach der Ausrückung zum Totengedenken im Schützenlokal zur Jahreshauptversammlung. Im Rahmen der Versammlung wurde auf ein Jahr zurückgeblickt, das vom Gedenken an 100 Jahre Kriegseintritt Italiens geprägt war. Über die zahlreichen Veranstaltungen und Ausrückungen wurde ja auf der Homepage schon während des ganzen Jahres berichtet.

Als Ehrengäste konnten wir Viertelkommandant Fritz Gastl, Bürgermeister Helmut Ladner und Ehrenmitglied Otto Siegele sen. begrüßen. Bei den Neuwahlen wurde der alte Ausschuss in seinen Funktionen bestätigt.

Im Rahmen der Jahreshauptversammlung konnten verdiente Schützenkameraden ausgezeichnet werden. So wurde Hptm. Siegfried Juen die Silberene Verdienstmedaille und Lt. Siegfried Pfeifer und Zgf. Josef Siegele die Bronzene Verdienstmedaille des Bundes der Tiroler Schützenkompanien verliehen.

Lt. Stark Siegmund, Zgf. Norbert Rudigier und Zgf. Ernst Partoll wurden für 40-jährige Mitgliedschaft, Zgf. Gerald Zangerle für 30-jährige und Ptrf. Florian Pfeifer für zehnjährige Mitgliedschaft geehrt.

Unser langjähriger Zgf. Johann Schmid wurde im Rahmen der Jahreshauptversammlung zum Ehrenmitglied der Schützenkompanie Kappl ernannt.

Fotos von Erna Pfeifer

%d Bloggern gefällt das: