Am 10. und 11. August 2018 fand das Landes- und Regimentspokalschießen mit Schweizer Karabiner statt. Ein großes Dankeschön an Christoph Pinzger und die Schützenkompanie Pfunds, die das Schießen in Zusammenarbeit mit der Schützengilde Pfunds wieder perfekt organsiert haben.

Beim Landesschießen hat Zimmermann Wilfried (Grinzens) vor Degenhart Alexander (Imst) und Usel Rupert (Matrei a.B.) gewonnen. Zangerle Gerald (Kappl) konnte den 13. Rang erreichen.
Die Mannschaftswertung gewann Matrei a. B. 1 vor Elbigenalp 1 und Fiss 1, die sich bei gleicher Ringzahl den 2. Platz teilen.
Kappl 1 erreichte in der Landeswertung den ausgezeichneten 4. Rang bei 38 teilnehmenden Mannschaften.

Regimentsmeister wurde Degenhart Alexander (Imst) vor Neurauter Andreas (Karres) und Achenrainer Christian (Fiss). Zangerle Gerald (Kappl) erreichte den 6. Rang.
Regimentsmeister sind mit gleicher Ringzahl Elbigenalp 1 und Fiss 1. Der dritte Platz geht an Kappl 1.

Bei der Gildenwertung gewann in der Mannschaft Pfunds 1 vor Matrei a. B. und Kappl 1.

Alle Ergebnisse hier zum Download.

Landesmeisterschaften 2018

Regimentsmeisterschaften 2018

Gilde 2018

Allgemein Klasse 2018

 

%d Bloggern gefällt das: