Kappler Vierfach-Sieg beim Bezirksschießen 2023

Am Montag den 27. November 2023 fand im Landecker Schützenheim die Preisverteilung des diesjährigen Bezirksschießens statt. Beim Bewerb am 1. und 2. Juli in Strengen haben 62 Teilnehmer in 9 Mannschaften teilgenommen, davon 11 Kappler, 2 Galtürer und 4 Schützen aus See. Mjr. Josef Gfall in Vertretung des erkrankten Bezirksmajors Weiterlesen…

Kappler Erfolg beim Regimentspokalschießen

Auch heuer wieder nahmen die Kappler mit viel Erfolg am „Jakob Lauterer Regimentspokalschießen“ teil, das dieses Jahr in Wenns stattgefunden hat. Geschossen wird mit Schweizer Karabinern und trotz der großen Zahl an Teilnehmern in 55 Mannschaften aus dem  Oberländer Schützenregiment und ganz Tirol ist es den Kapplern heuer wieder gelungen, Weiterlesen…

26. Vierteljungschützenschießen 2023 in Kappl

Viertelschießen der Oberländer Jungschützen am 07. 10. 2023 in Kappl Die Schützenkompanie Kappl hat sich zusammen mit der Gilde bereiterklärt, das diesjährige Viertelschießen der Oberländer Jungschützen in Kappl auszurichten. Um die 155 Teilnehmer aus 10 Talschaften und Bataillonen abzuwickeln, sind unsere Jungschützen schon kurz vor 8 Uhr am Schießstand angetreten. Weiterlesen…

Alpenregionsschießen 2023 in Garmisch-Partenkirchen

Beim alle zwei Jahre stattfindenden Alpenregionsschießen messen sich die jeweils 25 besten Schützen aus Bayern, Nord-, Süd- und Welschtirol. Schon einige Male stellten dabei die Paznauner und vor allem die Kappler einen großen Teil des Tiroler Aufgebots und einer ist meist vorn dabei, wenn sich die Besten der Alpenregion am Weiterlesen…

Schützenwallfahrt 2023 in Kappl

Schützenwallfahrt 2023 der Talschaft Paznaun in Kappl

Ergebnis Talschiessen 2022   Am 4. Juni hat die traditionelle Paznauner Schützenwallfahrt in Kappl stattgefunden. Aufgrund des unsicheren Wetters marschierten die 4 Kompanien gemeinsam in die Kirche, wo nach einem Rosenkranz mit Vorbeter Hubert Jörg der Schützenkurat P. Bernhard Speringer zusammen mit Pfarrer Gerhard Haas die Messe zelebriert hat. Im Weiterlesen…