Es hat mittlerweile schon Tradition, dass sich die Jungschützen und Jungmarketenderinnen des Bezirkes Landeck gemeinsam der Prüfung zum Jungschützenleistungsabzeichen stellen.

Dieses Jahr war die Prüfung in Ischgl. Vielen Dank an die Schützenkompanie Ischgl, die zusammen mit dem Taljungschützenbetreuer Lt. Siegfried Pfeifer aus Kappl für die Organisation zuständig war und an die Gemeinde Ischgl, welch dankenswerterweise die Räumlichkeiten zur Verfügung gestellt hat.

Dank auch an die Jungschützenbetreuer und Eltern, welche die Kinder auf die Prüfung vorbereitet haben.

Die Verleihung der Leistungsabzeichen wurde von Bgm. Werner Kurz, Vierteljungschützenbetreuer Michael Dittberner und Talkommandant Josef Siegele vorgenommen.

12 Jungschützen und Jungmarketenderinnen erreichten das Leistungsabzeichen in Gold,
19 bestanden die Prüfung für Silber und 29 haben Bronze erfolgreich bestanden.

Wir gratulieren allen Kandidatinnen und Kandidaten zur bestandenen Prüfung, bei der Wissen aus der Tiroler Geschichte und Geographie, zum Schützenwesen und zu Glaube und Kirche abgefragt werden.

Mehr Fotos von Erna Pfeifer, Kappl.

%d Bloggern gefällt das: