Alpenregionsfest in Trient am 5./6. Juni 2004

Eine 12-köpfige Abordnung der Kappler Schützen nahm die lange Anreise auf sich um das Alpenregionsfest in Trient / Welschtirol zu besuchen. Bei traumhaftem Wetter durften wir zwei schöne Tage im südlichsten Teil von Tirol verbringen. Mehrer tausend Schützen aus allen Landesteilen und aus Bayern machten das Fest zu einem echten Weiterlesen…

Von admin, vor

Schützenausflug zum Monte Piano am 13./14. Juli 2002

Der Monte Piano (ca. 2.400m), unmittelbar westlich der Drei Zinnen gelegen, war nach der Kriegserklärung Italiens am 23. Mai 1915 ein hart umkämpfter Berg an dem die Fronten sehr eng zusammenliefen. Es ist möglich bei einer leichten, gemütlichen Wanderung, die zum Teil wieder instandgesetzten Schützengräben und Stellungen beider Kriegsparteien zu Weiterlesen…

Von admin, vor

EMjr. Johann Rudigier †, 1999

Johann Rudigier (vulgo „Locher“) war 1951 bei der Wiedergründung der Schützenkompanie ihr erster Hauptmann und übte diese Funktion bis 1956 aus, als er zum Ehrenhauptmann ernannt wurde. In der Pension war er von 1977-1995 Major der Talschaft Paznaun, deren Ehrenmajor er im Jahre 1995 wurde.

%d Bloggern gefällt das: